Copyright 2018 - Hier finden sie Skihütte Sörenberg auch!
Liebe/r Eierkonsument/in Im Januar 2002 wurden unsere Freilandeier mit der Qualitätsmarke "echt entlebuch" zertifiziert (Q-Nr. eeb 502L02). Das Label steht für Qualität und Regionalität. Detailliertere Informationen erhalten sie unter http://www.biosphaere.ch, oder beim Biosphärenzentrum in 6170 Schüpfheim/LU. Wir liefern die Freilandeier: abgepackt in den original Biosphären-Schachteln für Lebensmittelgeschäfte offen auf 30-er Höckern für Gasthäuser und Wiederverkäfer direkt ab Hof zu fairen Preisen (Hühnerleasing) nach Vereinbarung direkt zu Ihnen nach Hause Wichtig: Jedes Ei ist mit dem geschützten Markenzeichen "echt entlebuch" unverwechselbar gestempelt. So lebt eine Legehenne auf unserem Betrieb. Die Junghenne kommt mit ca. 18 Wochen aus einer Freilandaufzucht auf unseren Hof. Ihr Stall ist strukturiert und eingestreut, dazu hat er genügend Tageslicht. Die Henne und sämtliche ihrer Artgenossen können täglich, durch genügend grosse Ausstiegsöffnungen, ins Freie. Für Schlechtwettertage, wo man kein Huhn hinaus schickt, hat sie einen überdachten Wintergarten. Ihr Futter besteht aus Krümeln und Körnern, welche rein pflanzliche Bestandteile aufweisen und bio-kompatibel sind. Die einzigen tierischen Leckerbissen nimmt sie in Form von Käfern und Würmern auf der Weide zu sich. Da das Leben aber nicht nur aus Freizeit und Vergnügen besteht, sollte die Lege-Henne auch noch ca. 270 Eier pro Jahr legen. Übrigens: Den Hahn muss sie sich mit ca. 80-100 Hennen teilen, was den seinerseits aber nicht weiter stört! Unser Landwirtschaftsbetrieb liegt etwas unterhalb vom bekannten Kurort Heiligkreuz, auf ca. 1050 m.ü.M. Jede/r Kunde/in ist herzlichst eingeladen die "Eierproduzentinnen" auf dem Geflügelhof Vorderschwändi zu besuchen. Mit dem Konsum der innovativen Produkte aus dem Biosphärenreservat unterstützen Sie eine tierfreundliche und ökologische Landwirtschaft, welche dem Entlebuch hilft sich nachhaltig zu entwickeln und trotzdem zu überleben.