Copyright 2017 - Hier finden sie Skihütte Sörenberg auch!

Klettergarten Schiff

Ruedi Dahinden hat dieses Gebiet für Kletterkurse und Rettungsübungen Anfang der Neunziger entdeckt (Plättli selfmade). Martin Vogel hat dann später zwei, drei Routen und Stände gebohrt (Fixe Plättli). Im Sommer 2000 hat dann Stei  total 15 Routen mit Klebankern eingerichtet.

 

  

Zugang: Mit dem Postauto von Schüpfheim nach Sörenberg bis zur Haltestelle Hirsegg (1007 MüM). Von hier zur Alpwirtschaft Schlund (Getränke in Flaschen oder mit viel Alkohol empfohlen) und über Silwängen (1569 MüM) zum Schiff (Richtung Hengst). Zeit: 1.5 Stunden. Falls ihr mit dem Auto anreist, unbedingt beim Schlund parkieren. Von hier erreicht man das Schiff zu Fuss via Silwängen in einer guten halben Stunde. (Der Wanderweg vom Schlund zum Hengst führt nicht am Schiff vorbei)

 

Topo

1.  Amöbia 4
2.  1. August 5-
3.  Handabrisser 6-
4.  Al Capone 6
5.  Napoleon 6-
6.  Unten ohne 5+
7.  Stinkriss 5+
8.  Emmentaler 5+
9.  Abscheulich schwierig 6+
10. Ned so gäch 4+
11. Patriot 5+
12. Gebirgsgang 4+
Im Amphitheater vis à vis des Klettergartens:
13. Ruede 5+
14. Fixe 6-
15. Klebi 6-

 

Bergführer aus dem Entlebuch

Markus Koch (Köchli),  079/440 44 41

Damerau Jean-Pierre,  079/211 17 61

Schnider Thomas,  041/610 90 38

Stei - Steurer Marcel,  079/606 89 13 www.stei.li

Vogel Martin,  079/422 62 34 www.traumberge.ch

Hediger Mathias, 079/356 46 12

Schäli Roger,  079/277 68 75 www.rogerschaeli.ch

Marbacher Daniel,  079/220 48 63 (031/301 22 03)

Caprez Simon,  078/644 72 90

Hediger Patrick,  079/449 46 44

Felder Patrick, 079/704 51 27 www.patrick-felder.ch

Alessandri Michel,  079/435 95 59